Hauptverein

News

28. Mai Blockwettkämpfe Bezirk und KM

Vielen Dank für Eure Teilnahme an den Bezirksmeisterschaften in den Blockwettkämpfen und den Kreismeisterschaften U16 und U14 sowie 3-Kampf U12.

Leider konnten wir am Ende der Veranstaltung aufgrund eines technischen Defektes der Drucker keine Urkunden mehr ausstellen. Leider lassen sich manchmal solche Unannehmlichkeiten nicht vermeiden.

Wir bitten Euch hiermit um Nachsicht und danken für Euer Verständnis.

Unter der Rubrik "Veranstaltungen" findet Ihr eine PDF-Datei für den Urkundendruck

Die Leichtathletikabteilung des TV Leutershausen

15. Mai 2016 U18 Länderkampf in Brixen

Neue Bestzeit für Flo über 800 m

Der U18 Ländervergleich in Brixen feierte dieses Jahr bereits seine 34 Ausgabe. 16 Teams waren der Einladung nach Südtirol gefolgt, 12 Teams aus Italien, dazu eine Auswahl aus dem Tessin, Slowenien, Bayern und Baden-Württemberg. Gesamtsieger der Veranstaltung wurde das Team aus Baden-Württemberg. Bayern landete im Endklassement auf dem 7. Rang.
Die Reise für Flo hat sich auf jeden Fall gelohnt. Er tritt die Heimfahrt mit einer neuen Bestleistung über 800 m an und hat wieder neue Erfahrungen sammeln können. Im langsameren von zwei Läufen belegte Flo den vierten Platz und steigerte seine Bestleitung um 1,6 sec. auf nunmehr 2:00,64 sec.
Glückwunsch Flo.
Foto: running.bz.it

Ergebnisliste:

 

 

14. Mai 2016 Herzogenaurach

Oli meets Yohan

Unter den Augen von Sprintweltmeister Yohan Blake startete Oli Kiefner im Vorprogramm des Adidas Boost Meetings in Herzogenaurach über die 800m. Das starke Teilnehmerfeld der insgesamt 10(!) Zeitläufe ließ auf eine gute Endzeit hoffen. Leider verkrampfte Oli auf den letzten 200Metern zusehends, so dass er nicht in den Bereich der 2min-Schallmauer laufen konnte: 2:05,07 standen auf der Uhr. Aber der Ausflug lohnte sich trotzdem, nicht nur wegen Olis couragierten Laufs, sondern auch wegen der zahlreichen internationalen Top-Athleten, die dieses tolle Lauf-Meeting zu einem sehenswerten Spektakel machten.

12. Mai 2016 Sprinterabend in Gunzenhausen

Schon traditionell richtet der TV Gunzenhausen Donnerstagabend vor Pfingsten seinen Sprinter- und Läuferabend aus. Vom TVL nutzten Julia Oberseider W15, Simon Körber M14 und Senior Karlheinz Seyerlein M75 die Startmöglichkeit.
Hier die Ergebnisse des Trios:
Julia: 100 15,24 und 80 m Hürden 15,16
Simon: 100 14,50 und 80 m Hürden 15,75 (mit fast Sturtz)
Karlheinz: 100 16,10 und 200 m 33,87

Ergebnisliste:

7.Mai 2016 Kinderleichtathletik in Neuendettelsau

Auf einen guten 3.Platz landete unsere U10 Mannschaft beim Kinderleichtathletik-Sportfest. Zuerst mussten die Kinder eine Weitsprungstaffel absolvieren. Danach ging es weiter mit Heulerwerfen und 40m Sprints. Zum Schluß stand noch eine Hindernis-Staffel auf dem Programm. Am Bild seht ihr unsere "Roten Teufel" mit DLV-Maskottchen Jule.Laughing

7. Mai 2016 Rolf-Watter Sportfest in Regensburg

Florian Bremm knackt die Norm für die Deutschen

Beim Rolf-Watter Sportfest im Regensburger Uni-Stadion hakte Florian Bremm schon früh in der Saison die Norm für die Deutschen Jugendmeisterschaften über 3.000 m in Mönchengladbach ab. In 9:06,55 min blieb er erwartungsgemäß unter den geforderten 9:10,00 min. Nach der Hälfte des Rennens sah es allerdings noch nicht so toll aus. Nach einem verbummelten zweiten Kilometer musste Flo auf den letzten 600 m noch mal ordentlich aufs Tempo drücken. Herzlichen Glückwunsch!!

Ergebnisliste:

Sein nächstes Rennen hat Flo am Pfingstsonntag in Brixen.
Dort vertritt er die Farben des Bayerischen Leichtathletikverbandes über 800 m.
Im Wettkampf messen sich Auswahlmannschaften verschiedener Regionen aus Italien, Bayern, Baden-Württemberg, Tessin und Slowenien.

 

7. Mai 2016 Duathlon in Burgoberbach

Simon Bauer macht Ausflug zu den Duathleten

Für die 15. Auflage in Burgoberbach hatte sich auch Simon Bauer vom TVL in die Startliste eintragen lassen.
5 km Laufen, 24 km auf dem Rad und nochmals 5 km Laufen standen auf dem Progamm.
Dass der 20-jährige in guter Laufform ist hatte er in den letzten Wochen schon bewiesen. So war es nicht überraschend, dass
Simon nach den ersten 5 Kilometern im Spitzentrio zu finden war. Doch auf dem Rad musste er so einige Konkurrenten ziehen
lassen und es stellten sich Probleme mit dem Magen ein. Geplagt von Magenkrämpfen ging er dann die letzten 5 km an. Doch dank
seines starken Willens finishte Simon als 10. der Gesamtwertung in 1:20,23 Std.
In seiner Altersklasse TM20 belegte Simon sogar den ersten Rang.

Foto: Jörg Behrendt

 

 

 

Sportabzeichen 2016 - dein Fitnessorden

Wir starten demnächst in die Saison 2016 und freuen uns, wenn wieder zahlreiche Sportler und Interessierte das Sportabzeichen absolvieren. Jeder, der Lust hat mitzumachen, ist willkommen. Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich, Versicherungsschutz besteht über den BLSV. Kosten entstehen keine, außer für Urkunde und Abzeichen.

Termine

Unter dem Motto: "Mach' mit, bleib fit" freuen wir uns auf euer Kommen.

Ansprechpartner: Gundula Habelt, Tel. 316 und Walter Oertel, Tel. 7834

Das Sportabzeichenteam vom Turnverein Leutershausen.

gez. Gundula Habelt

Bericht auf BSLV Hompage

Anlässlich überdurchschnittlichen Teinehmerzahl des TVL beim Sportabzeichen 2015 ist ein Bericht auf der Seite des Bayerischen Landes-Sportverbandes erschienen!

Link zum BLSV-Bericht: Ehrungen für 68x Sportabzeichen beim TVL